Hier finden Sie aktuelle Termine und Workshops

E-Bass & Gitarrenworkshop am Samstag 17.09.22 im DOKU Blumenthal


Der Workshop richtet sich an alle Bassist:innen und Gitarrist:innen, die ihre Fähigkeiten im Zusammenspiel, z.B. in der Band weiterentwickeln möchten.
Mit Beispielen aus Rock, Soul & Reggae werden praxisorientiert Grooves und Spieltechniken vorgestellt und gemeinsam gespielt.


Leitung: Jens Mencl
www.bass-gitarre-bremen.de
Tel: 0162 / 9166258
Kosten: 95,- Euro
Zeiten: Samstag, 17.09.22 von 10:30-15:30 Uhr
Ort: DOKU Blumenthal, Heidbleek 10, 28779 Bremen

Fürs Snacks & Getränke wird gesorgt

Bassworkshop Rockbass am 26.02.22

Rockbass spielen kann bedeuten: Einfache solide Basslines spielen als Basis für Songs.

Rockriffs, Drones und Melodiespiel können das Spiel, sowie den Song interessanter machen.

Mit „One String Drones“, Palm Muting ( Pino Palladino Style) & „Melodic Bass Lines“

werden in diesem Workshop verschiedene Möglichkeiten auf dem E-Bass vorgestellt und ausprobiert.

YouTube:

Hunted: https://www.youtube.com/watch?v=9yOKxy9nW8o

The Calling: https://www.youtube.com/watch?v=gP69OWo9PHo

Leitung: Jens Mencl

Ort: DOKU-Blumenthal, Am Heidbleck 10, 28779 Bremen

Zeiten: Samstag 26.02.22 von 10:30-15:30 Uhr

Kosten: 95,- Euro

Für Snacks und Getränke wird gesorgt

Anmeldungen: Jens Mencl, Mail: jens.mencl@gmx.de. Tel: 0162 / 91 66 258

Bassworkshop Funky Fingerstyle Samstag 20.11.21.

Funky Fingerstyle von Jaco Pastorius über Francis „Rocco“ Prestia (Tower of Power)

bis zu Joe Dart (Vulfpeck).

Von oldschool bis modern für alle Levels. Keine Slaps & Pops nur Fingerstyle.

Dozent: Jens Mencl

Zeiten: Samstag: 20.11.21 von 10:30-15:30 Uhr.

Ort: DOKU Blumenthal Dokumentationszentrum, Heidbleek 10, 28779 Bremen.

Kosten: 95 ,- Euro.

Für Snacks & Getränke wird gesorgt.

Anmeldungen: jens.mencl@gmx.de, Tel: 0421 / 6201929, Mobil: 0162 / 9166258

www.bass-gitarre-bremen.de

Bassworkshop am 04.09.21. Entwicklung von Basslinien in Rock, Funk & Soul, Blues…

Eigene Basslinien kreativ entwickeln in verschiedenen Stilistiken wie Rock, Funk & Soul, Blues…

Der Workshop wird sich praxisorientiert mit Hilfe von Play-Alongs und Live-Sessions auch mit folgenden Themen auseinandersetzten:

  • Was braucht der Part oder Song ?
  • Welche Rolle soll der Bass einnehmen ?
  • Worauf sollte ich bei der Basslinienfindung besonders achten ?
  • Welche Akkordverbindung wird gespielt ?
  • Welche Töne verwende ich, um Akkorde zu verbinden ?

Dozent: Jens Mencl

Zeiten: Samstag 04.09.21 von 10:30-15:30 Uhr

Ort: DOKU Blumenthal Dokumentationszentrum, Heidbleek 10, 28779 Bremen.

Kosten: 95 ,- Euro

Für Snacks und Getränke wird gesorgt.

Tel: 0421 / 620 19 29, Mobil: 0161 / 91 66 258

Anmeldungen : jens.mencl@gmx.de

Funk & Soul Bassworkshop am 25.07.20. Ersatztermin für den 25.04.20.

Funk & Soul Bass für alle fortgeschrittenen BassistInnen mit Interesse an

an Funkgrooves, Fingerstyle und Slaptechniken.

Bassgrooves im ’70s – ’90s Funk & Soul Style. Oktaves, Dynamics, Funky Harmony & Songs

Max: 8 TeilnehmerInnen

Dozent: Jens Mencl

Kosten: 98,- Euro

Zeiten: Samstag 25.07.20 von 10:00-15:00 Uhr

Für Snacks und Getränke ist gesorgt.

Ort: Bildungsstätte Bredbeck, An der Wassermühle 30, 27711 Osterholz-Scharmbeck

Tel: 0421/ 620 19 29, Mobil: 0162 / 91 66 258

Fretless Bassworkshop am Samstag 19.10.19

Der Workshop richtet sich an fortgeschrittene Bassist/innen mit dem Schwerpunkt Fretless Bass.

  • Technik & Skalen
  • Slides & Double Stops
  • Intonation & Flageoletts
  • Grooves & Solospiel

Fortgeschrittene Bassist/innen mit Bundbässen, die Fretless Basstechniken ausprobieren möchten sind auch willkommen!

Max: 7 Teilnehmer/innen

Dozent: Jens Mencl

Kosten: 90,- Euro

Zeiten: Samstag, den 19.10.19 von 10:00-14:30 Uhr

Für Snacks und Getränke ist gesorgt

Ort: Grete-Vogel-Weg 11, 28755 Bremen

Tel: 0421/ 620 19 29, Mobil: 0162 / 91 66 258

Bassworkshop „Progressive Bass“ am 06.07.19

Dieser Workshop richtet sich an fortgeschrittene E-Bassist/Innen die eigene kreative Bass Lines entwerfen möchten.

Mit Hilfe von verschiedenen Grooves & Harmoniefolgen sollen eigene Bass Lines entwickelt werden.

Hierbei können Play-Alongs und im Zusammenspiel auch Effekte & Looper eingesetzt werden.

Ziele: Kreative Bass Lines entwickeln mit Hilfe von Skalen und Akkorden. Harmonielehre spielend mit dem Bass entdecken und stilübergreifend einsetzen können.

Max: 6 Teilnehmer/Innen

Dozent: Jens Mencl

Kosten: 90,- Euro

Zeiten: Samstag, den 06.07.19 von 10:00-14:30 Uhr

Für Snacks und Getränke ist gesorgt

Ort: Grete-Vogel-Weg 11, 28755 Bremen

Tel: 0421/ 620 19 29, Mobil: 0162 / 91 66 258

Funk & Soul Bassworkshop 16.02.19

Funk & Soul Bass für alle fortgeschrittenen BassistInnen mit Interesse

an Funkgrooves, Fingerstyle und Slaptechniken.

Frühe Bassgrooves im ’70s Soul und ’80s Funk Style,

sowie moderne Acid Jazz und Contemporary R&B Styles werden in diesem Workshop Thema sein.

Max: 6 TeilnehmerInnen

Dozent: Jens Mencl

Kosten: 90,- Euro

Zeiten: Samstag 16.02.19 von 10:00-14:30 Uhr

Für Snacks und Getränke wird gesorgt.

Ort: Grete-Vogel-Weg 11, 28755 Bremen

Tel: 0421/ 620 19 29, Mobil: 0162 / 91 66 258

Funk & Soul Bassworkshop 2018

Funk & Soul Bass für alle fortgeschrittenen Bassist(Innen) mit Interesse

an Funkgrooves, Fingerstyle und Slaptechniken.

Frühe Bassgrooves im ’70s Soul und Funk Style

und auch moderne Contemporary R&B Styles werden in diesem Workshop Thema sein.

Max: 6 Teilnehmer(Innen)

Dozent: Jens Mencl

Kosten: 90,- Euro

Zeiten: Sa. 27.10.18 von 10:00-14:30 Uhr

Für Snacks und Getränke wird gesorgt.

Ort: Grete-Vogel-Weg 11, 28755 Bremen

Tel: 0421/ 620 19 29, Mobil: 0162/ 91 66 258

 

Bassworkshop „All about that bass“ in Bremen

Für alle Freunde der tiefen Töne findet am Samstag, den 14.10.17 ein Bass-Workshop in Bremen statt.

Workshop-Inhalt ist das Bass spielen nach Akkordsymbolen in verschiedenen Stilistiken.

  • Was können wir in Rock, Blues, Soul-Funk, Reggae… über eine bestimmte Akkordfolge spielen?
  • Wie können wir Akkordwechsel in einem Song abwechslungsreicher gestalten?

Anhand von Songbeispielen werden diese Fragen praxisnah und individuell bearbeitet.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf sechs Bassist/Innen. Vorkenntnisse und eigenes Instrument (E-Bass, oder Akustikbass) sind erforderlich.

Dozent: Bassist Jens Mencl

Zeiten: Samstag 14.10.17 von 10:00-17:30 Uhr incl. Mittagspause

Ort: Grete-Vogel-Weg 11, 28755 Bremen

Kosten: 120,- Euro

Bei Interesse und für weitere Infos bitte telefonisch oder per Email melden.

Tel: 0421/6201929, Mobil: 0162/9166258, Email: jens.mencl@gmx.de